ActiveMQ agil AWS C++ C# DB2 Docker Eclipse EJB Git Gradle Hibernate Java JBoss Jenkins JMS JPA JSF JUnit Maven MDSD MQSeries MySQL .NET Oracle PL/SQL RAP REST RCP Scrum Splunk Spring Struts Subversion Swing SWT Tomcat Terraform UML Wicket WebServices Websphere
Die Größe des Tags spiegelt meine Erfahrung mit der jeweiligen Technologie wieder.
Ein Klick darauf blendet relevante Tätigkeiten in Projekten der letzten 20 Jahre ein (alle anzeigen).

Zeitraum: seit 11/17
Firma/Institut: Versandhandel, Hamburg
Thema: Aufbrechen eines monolithischen Softwaresystems in Microservices
Tätigkeit: Architektur; Programmierung
Umfeld: Eclipse, Java, Spring Boot, Spring Data, Hibernate, JPA, PL/SQL, Oracle, Postgres, REST, Docker, AWS, Terraform, Gradle, Jenkins, Git, Splunk, agiles Vorgehen

Zeitraum: seit 01/17
Firma/Institut: CRM, Hamburg
Thema: Pflege einer Web-Applikation für den Betrieb von Prämien- und Bonuspunkteprogrammen
Tätigkeit: Programmierung
Umfeld: Eclipse, Java, Spring, Hibernate, JPA, Struts, MySQL, Maven, Jenkins, Subversion

Zeitraum: 10/14 - 10/17
Firma/Institut: Versicherung, Hamburg
Thema: Internationalisierung einer Anwendung zur Verwaltung von Bürgschaften
Tätigkeit: Business Analyse; Programmierung
Umfeld: RAD, Java, JSF, Spring Framework, Hibernate, IBM Websphere 7, DB2 9, MQSeries, WebServices, Maven JUnit, Jenkins, Subversion, Splunk

Zeitraum: 04/12 - 09/14
Firma/Institut: Versandhandel, Hamburg
Thema: Ablösung einer Mainframe-Architektur
Tätigkeit: Teilprojektleitung Java; Business Analyse; Programmierung
Umfeld: Eclipse, Java, SWT, Spring Framework, RCP, RAP, PL/SQL, Oracle 11g, WebServices, JBoss 4, Maven 3, Jenkins, Subversion, Splunk

Zeitraum: 09/09 - 03/12
Firma/Institut: Dienstleister, Hamburg
Thema: Backend-Funktionalität für eine multinationale Internet-Gaming-Plattform
Tätigkeit: Programmierung, Mitglied eines Scrum-Teams; Anbindung von Zahlungssystemen (DTAUS, TeleCash und Computop); Implementierung einer ereignisgesteuerten Reporting-Komponente; Analyse Reconciliation-Prozess; Authentifizierung mit OpenID
Umfeld: Eclipse, Java, JMS, JPA, Hibernate, Spring Framework 3, Spring Integration, Wicket, JAXB, XML Schema, ActiveMQ, Tomcat 6, TestNG, Maven, Hudson, Checkstyle, Subversion, Oracle 11g, Red Hat Linux, Scrum, agiles Vorgehen

Zeitraum: 05/09 - 09/09
Firma/Institut: Dienstleister Distanzhandel, Hamburg
Thema: Migration einer 4-GL-Anwendung nach Java und Swing.
Tätigkeit: Programmierung
Umfeld: Eclipse, Java, JDBC, Swing, Swing Designer, Microsoft SQL Server, JUnit, Ant, CVS, Innovator, Windows XP

Zeitraum: 04/09 - 05/09
Firma/Institut: Textilhandel, Hamburg
Thema: Integration des Geschäftsvorfalls 'Änderungsschneiderei' in die Anwendungsarchitektur bestehend aus Swing-Client, JSF-Webfrontend und RMI-Backend
Tätigkeit: Programmierung
Umfeld: Eclipse, Java, Swing, JSF, ICEFaces, Spring, Hibernate, JUnit, Ant, Git, JBoss 4, Ubuntu Linux

Zeitraum: 01/08 - 03/09
Firma/Institut: Logistikdienstleister, Hamburg
Thema: Basiskomponenten eines nachrichtenbasierten Container-Logistik-Unterstützungssystems
Tätigkeit: Unterstützung des Architektur- und Integrationsteams; Pflege der UML-Cartridges zur Generierung von Messaging-Komponenten, Zustandsautomaten und Klassen des Domainmodells
Umfeld: Eclipse, Java, openArchitectureWare 4.3, UML, MDSD, JAXB, JPA, Spring, XML Schema, JMS, SwiftMQ, JUnit, Cobertura, Maven, Subversion, CruiseControl, Linux

Zeitraum: 07/07 - 12/07
Firma/Institut: Logistikdienstleister, Hamburg
Thema: Kühlauftragssteuerung eines nachrichtenbasierten Container-Logistik-Unterstützungssystems
Tätigkeit: Umsetzung einer modellgenerierten XML-Nachrichtenverarbeitung auf Basis JMS als Teil einer EAI-Komponente .NET und Java
Umfeld: Eclipse, Java, C#, .NET, openArchitectureWare 4.0, UML, MDSD, JAXB, XML Schema, Spring Framework, Spring.NET, JMS, IVKM.NET, SwiftMQ, JUnit, NUnit, Cobertura, Maven, Subversion, CruiseControl, Linux

Zeitraum: 03/07 - 06/07
Firma/Institut: IT-Dienstleister, Hamburg
Thema: Realisierung einer flexiblen Dashboard-Komponente als Teil einer Business Intelligence Suite
Tätigkeit: Konzeptionierung der Lösung als Produktkomponente, Realisierung eines Prototypen
Umfeld: Eclipse, Java, Adobe Flexbuilder 2.0, Flex Charting, Spring Framework, JMS, JUnit, CVS, Tomcat 5, Oracle 10i, SAND

Zeitraum: seit 01/07 - 03/07
Firma/Institut: IT-Dienstleister, Hamburg
Thema: Automatisierungskomponente für providerübergreifende Geschäftsprozesse im Telekommunikationshandel als Teil einer serviceorientierten Architektur (SOA)
Tätigkeit: Konzeptionierung und Programmierung
Umfeld: Eclipse, Java, Spring Framework, JMS, ActiveMQ, Tomcat 5, Firebird, JUnit, CVS

Zeitraum: in 11/06
Firma/Institut: Hanser Verlag
Thema: Buch-Veröffentlichung
Tätigkeit: Spring & Hibernate - Eine praxisbezogene Einführung, R. Oates, T. Langer, S. Wille, T. Lueckow, G. Bachlmayr
Umfeld: EJB, Java, Spring Framework, Hibernate, JSF, Tomcat 5, JBoss, JUnit, LaTex, Subversion

Zeitraum: 07/06 - 12/06
Firma/Institut: Online-Marketing, Hamburg
Projekt: Administrationsfrontend für einen AdSverver mit integriertem Workflow-Management und Behavioural Targeting für Agenturen und Werbungtreibende
Tätigkeit: Programmierung, Umsetzung der Geschäftsprozesse als Webservice
Umfeld: Eclipse, Java, Flex 2.0, Hibernate, WebServices mit Axis, JMS, JUnit, JMeter, Checkstyle, Ant, Subversion, CruiseControl, Tomcat 5, MaxDB, Linux, Microsoft Reporting Services

Zeitraum: 05/06 - 06/06
Firma/Institut: Finanzdienstleister, Kiel
Projekt: Erweiterung einer Rating-Anwendung zur Einschätzung des Kreditausfallrisikos im Rahmen von Basel II
Tätigkeit: Programmierung
Umfeld: JEE, EJB, WSAD, Java 1.4, IBM WebSphere 5, Struts 1, IBM DB2 7, JUnit, Ant, CVS

Zeitraum: 08/05 - 04/06
Firma/Institut: Finanzdienstleister, Hamburg
Projekt: Intranet-Anwendung zur Konfigurierung eines Multikanal-Servers für elektronisches Banking im B2B Bereich
Tätigkeit: Implementierung der Service- und DAO-Klassen mit Spring und Hibernate, Erstellung des OR-Mappings auf der Basis eines Legacy-Datenmodells, Konzeptionierung von Unittests für Struts-Komponenten
Umfeld: Eclipse, Java, Struts 1, Hibernate, Spring, Tomcat 5, IBM DB2 8, JUnit, Cobertura, Checkstyle, Ant, CVS

Zeitraum: 02/05 - 07/05
Firma/Institut: Öffentlicher Dienst, Bonn
Projekt: IT-Controlling-Anwendung für Bundesbehörden, Unterstützung eines Projektteams bei der Web-Entwicklungmit Java, Struts und MDA-Techniken
Tätigkeit: Coaching, Programmierung
Umfeld: Eclipse, Java, UML, Poseidon, AndroMDA, MDSD, Struts 1, Hibernate, FOP, Tomcat 5, Oracle 9.2, JUnit, Ant, PVCS

Zeitraum: 07/04 - 11/04
Firma/Institut: Öffentlicher Dienst, Bonn
Projekt: IT-Controlling-Anwendung für Bundesbehörden, Unterstützung eines Projektteams bei der Web-Entwicklungmit Java und der Einführung von Struts
Tätigkeit: Schulung, Coaching
Umfeld: Eclipse, Java, Struts 1, Hibernate, FOP, Tomcat 4, Oracle 9, JUnit, Ant, PVCS

Zeitraum: in 08/03
Firma/Institut: dsdm.org
Thema: DSDM Practitioner Course
Tätigkeit: Teilnahme an praxisorientierter Schulung mit Übungen
Umfeld: Dynamic System Development Method (DSDM)

Zeitraum: 02/02 - 06/04
Firma/Institut: Öffentlicher Dienst, Hamburg
Projekt: Migration von DB-Anwendungen zu Intranet-Anwendungen
Tätigkeit: Projektleitung; Analyse, Design und Programmierung; Architekt eines MDA-Frameworks für Web-GUI's;Codegenerierung und HTML-Generierung mit XSLT aus PowerDesigner
Umfeld: JEE, DSDM, JBuilder, Eclipse, Java, Struts 1, XML, XSLT, FOP, Tomcat 4, Oracle 8, PowerDesigner 9, MDSD, JUnit, Ant, CVS

Zeitraum: 11/01 - 01/02
Firma/Institut: Öffentlicher Dienst, Land Niedersachsen
Projekt: Entwicklung eines Content Management Systems für www.niedersachsen.de und Relaunch Web-Portal
Tätigkeit: Konzeptionierung und Architektur
Umfeld: JEE, VisualAge for Java 2, Vignette V/6 (CMS), JSP, Servlets, Tomcat 4.x, Oracle 8, UML, Rational Rose

Zeitraum: 07/01 - 11/01
Firma/Institut: Medien, Hamburg
Projekt: Portal mit Redaktionssystem für einen 24-Stunden-Publikationsprozess, Relaunch mit Content-Management & Delivery System
Tätigkeit: Analyse, Design und Programmierung; Architekt der Persistenzschicht
Umfeld: JEE, VisualAge for Java 2, Oracle, Vignette (CMS), Tomcat, Apache, XML, UML, Rational Rose, JUnit

Zeitraum: in 11/00
Firma/Institut: BEA Schulungscenter, München
Thema: BEA WebLogic Server Development
Tätigkeit: Teilnahme an praxisorientierter Schulung mit Übungen
Umfeld: JEE, EJB, BEA WebLogic Server 5, JSP, Servlets

Zeitraum: 07/00 - 06/01
Firma/Institut: Textilhandel, Hamburg
Projekt: Erstellung einer Individual-Software für die Lager-Logistik
Tätigkeit: Analyse, Design und Programmierung; Teil-Projektleitung; Architekt der Client-/Server-Kommunikation
Umfeld: VisualAge for Java, Swing, JDBC, DB2, Windows, Terminal Server, MQSeries, XML, JUnit

Zeitraum: 11/99 - 06/00
Firma/Institut: Textilhandel, Hamburg
Projekt: Anwendungsentwicklung für die Warenwirtschaft. Verarbeitung von Lieferavis und Ettikettendruck
Tätigkeit: Analyse, Design und Programmierung
Umfeld: VisualAge for Java, Swing, JDBC, DB2, MS-Windows, Terminal Server, StyleReport, JUnit

Zeitraum: in 09/99
Firma/Institut: Kent Beck
Thema: Einführung in Extreme Programming
Tätigkeit: Schulung mit praktischen Übungen
Umfeld: Extreme Programming (XP)

Zeitraum: 05/98 - 10/99
Firma/Institut: Versicherung, Hamburg
Projekt: Entwicklung einer komponentenbasierten Anwendung für den Bereich Kundenbetreuung
Tätigkeit: Analyse, Design und Programmierung
Umfeld: Windows NT, VisualStudio 6.0, Visual Basic 6.0, MFC, ATL, COM, ActiveX, OLE/DB, Oracle 7.x, MQSeries, HLLAPI, UML, Innovator

Zeitraum: 03/97 - 04/98
Firma/Institut: POET (jetzt Versant), OODBMS-Hersteller, Hamburg
Position: Konfigurationsmanager
Tätigkeit: Definition und Einführung von Prozessen des CM, Entwurf, Implementierung und Administrierung einer produktübergreifenden Build-Umgebung
Umfeld: MS-Windows NT, MS-Windows 3.1, UNIX, HPUX, Solaris, Novell, C++, Java, make, Visual SourceSafe, Rational ClearDDTS, PVCS